Thailand

trip.tom24.info

 
 
 

Krabis Inseln

Share

Thailand Krabi

Aktivitäten

   Insel   1. Krabis Inseln
alle 5 Adressen auf Karte anzeigen
     Provinz
     Krabi
Bild hochladen 3 weitere Bilder
Video verknüpfen Videos: 5
14.05.2017 Redaktion
 
Zu der Provinz Krabi gehören ca. 130 Inseln. Nur die wenigsten davon sind bewohnt. Wir stellen Ihnen hier 7 touristisch interessante Inseln vor.
 
Krabis Inseln haben wunderschöne Kalksteinformationen. Die Strände bestehen aus hellem feinen Sand. Das Wasser ist klar. Überall befinden sich aufregende Schnorchel- und Tauchmöglichkeiten. Zu den bewohnten Inseln gehören:
  • Koh Phi Phi
  • Koh Lanta
  • Koh Jum

Zu folgenden unbewohnten Inseln lohnt sich eine Tagestour:
  • Koh Hong
  • Koh Poda
  • Koh Poda Nok, Chicken Island
  • Koh Mai Pai, Bamboo Island

Hier folgt die Beschreibung der Inseln von Norden nach Süden:

Koh Hong

Koh Hong liegt ca. 7km vor Klong Muang, einem Strand im Norden von Krabi. Koh Hong besteht aus hohen Kalksteinfelsen. Im Inneren befindet sich eine Lagune, die vom Norden durch einen schmalen Felsspalt befahren werden kann. Im Osten liegt ein kleiner Strand, der gerne als Ausgangspunkt für die Kajak-Touren benutzt wird. Koh Hong ist unbewohnt. Es gibt weder Hotels noch Restaurants. Nördlich von Koh Hong befindet sich die Phang Nga Bucht mit Ihrer einmaligen Inselwelt.

Koh Poda

Koh Poda liegt 5 km südlich von Railay in Richtung Koh Phi Phi. Die Fahrtzeit beträgt nur 30 min. An der Nord- und Ostseite zieht sich ein toller breiter Strand entlang. Vor dem Strand im Norden steht ein großer beeindruckender Felsen: Koh Ma Tang Ming. Koh Poda ist sehr beliebt. In der Hochsaison sind hier viele asiatische Reisegruppen. Nicht weit entfernt vom Strand liegt ein kleines Lokal. Das erste Resort mit einfachen Bungalows befindet sich im Norden, ca 100m vom Strand entfernt.

Koh Poda Nok (Chicken Island)

Die Felsformation, die wie ein Hühnerkopf aussieht, hat Koh Poda Nok den Namen gegeben. Im Norden gibt es eine Sandbank in Richtung Tup Island. Diese Landzunge kann bei Ebbe überquert werden und wird ebenfalls zum Sonnenbaden genutzt. Ein weiterer kleiner Strand befindet sich im Süden der Insel.

Koh Mai Pai (Bamboo Island)

Im Norden von Koh Phi Phi Don liegen die Inseln "Bamboo Island" und "Moskito Island". Bamboo Island ist von einem wundervollen Sandstrand umgeben. Moskito Island (Koh Yung) im Westen bildet eine große Felsformation ohne Strand. Bamboo Island ist recht flach. Das Innere ist bewaldet. Tagesausflüge zu dieser wunderschönen kleinen Insel (ca. 600m Durchmesser) werden von Krabi, Ao Nang und Koh Phi Phi angeboten.

Koh Phi Phi

   Insel   Koh Phi Phi
Koh Phi Phi ist eine der schönsten Inseln Thailands. Berge und Strand sind malerisch. Die Unterwasserwelt ist hier noch in Ordnung. Tauchen und Schnorcheln gehören zu den beliebtesten Aktivitäten.
 

Koh Jum (Koh Pu)

Koh Jum liegt 20 km südlich von Krabi. Die Insel ist ca. 8 km lang und 6 km breit. Der nördlich Teil der Insel wird Koh Pu genannt. Insgesamt gibt es hier nur 3 Ortschaften. Die Bewohner, ca. 1500, sind stolz auf Ihren jeweiligen Inselnamen. An der Westküste liegen die Strände und die Resorts. Die meisten Resorts bieten einfache Bungalows an. Inzwischen gibt es auch schon ein 5 Sterne Hotel. Auf der Insel werden kaum Autos, aber viele Motorräder genutzt. Motorräder werden hier auch verliehen. 
Koh Jum hat kein eigenes Pier. Auf der Fähre teilt man dem Personal seinen Ausstiegswunsch mit. Die Fähre hält und winkt die Longtailboote heran, die die Fahrt zum Strand übernehmen.

Koh Lanta

   Insel   Koh Lanta
Koh Lanta ist eine Trauminsel in der Provinz Krabi an der Westküste von Thailand. Hier erlebt man noch den ursprünglichen Charme einer Tropeninsel.
 

 
Bitte melden Sie sich zum Schreiben einer Bewertung an!

Krabi

Hotel Krabi

klicke "Show on Map"

Verkehrsverbindung
nach Krabi

12go.asia zeigt Euch die möglichen Verbindungen in Euren Urlaubsort

Interesse an:

Strand Krabi
North of Railay
28.06.2017 Redaktion
 
Tonsai Beach liegt im Norden von Railay. Da Railay inzwischen immer beliebter und teurer wird, weichen die Rucksacktouristen zur Tonsai Beach aus. Hier gibt es im Hinterland kleine günstige Ressorts.
 

Impressum
Datenschutzerklärung
Partner