Thailand

trip.tom24.info

 
 
 

Khao San Road

Share

Thailand Bangkok

Empfehlenswert

   Stadtviertel   1. Khao San Road Bewertungen: 1
alle 6 Adressen auf Karte anzeigen
Khao San Road
     Bangkok 10200
Punkte: 5 von 5
Bild hochladen 17 weitere Bilder
Video verknüpfen Videos: 2
16.04.2017 Mc Martik
 
Gen Abend schlendern immer mehr Menschen durch die Straßen. Die Stimmung ist fröhlich und voller Neugier. In den Geschäften und Straßenständen wird das verkauft, was bei den Touristen gut ankommt.
 
Khao San Road bei Nacht 0000001046n0010.jpg
Um die Khao San Road herum ist ein besonderes Touristenviertel entstaden. Früher war die Khao San Road das Backpackerviertel für ganz Thailand. Hier haben sich die Backpacker getroffen und Ihre Touren gestartet. 1990 standen hinter der 1sten Häuserreihe noch offene thailändische Holzhäuser, nur mit Kühlschrank und Fernseher möbliert. Diese sind inzwischen den Hotels und Geschäften gewichen. Heute ist  das Viertel eine der angesagtesten internationalen Partymeilen. Auch Thailänder kommen gerne hierher um die verrückten Touristen zu bestaunen. 

Khao San Road, bunte Cocktailbar 0000001046n0007.jpg

Es ist schwer dieses Viertel nüchtern und mit leeren Händen zu verlassen, aber wer will das schon im Urlaub.

Das Khao San Road Viertel

Karte der Khao San Road 0000001046n0020.jpg
Im Zentrum des Viertels befinden sich die Khao San Road und die Rambuttri Alley.

Khao San Road
Drinks and music on Khao San Road 0000001046n0004.jpg
Die Khao San Road ist 400m lang und natürlich das Zentrum dieses Viertels. Hier gibt es fast alles was ein Backpacker oder ein Tourist begehrt:
  • Geschäfte für Taschen, Rucksäcke, T-Shirts, Bekleidung,
  • gefälschte Ausweise oder Diplome
  • Silberschmuck, Einzel- und Großhandel
  • Reiseagenturen, Banken, Interner-cafes
  • Massage, Friseure und Tatoo-Shops
  • viele Garküchen, Nudeln, Spieße, aber auch Insekten oder Skorpione
  • Restaurants, Lokale, Cocktailstände und Hotels
  • 7-Eleven

Khao San Road, Durchgang Soi Rambuttri 0000001046n0017.jpg
Der Durchgang zur Soi Rambuttri befindet sich ca. 120m hinter dem Eingang der Khao San Road. Er ist überdacht und von Geschäften gesäumt.

An den beiden Enden der Khao San Road warten die Taxifahrer und Tuk Tuks auf Kundschaft. Vorsicht, die bringen Euch gerne zu „tollen“ Locations an denen sie für jeden Touristen Ihre Provision bekommen (Schneider, Schmuckgeschäfte, Discos, …). Wählt besser Euer Ziel selbst aus und besteht auf dem Einschalten des Taximeters. Taxifahren mit Taximeter ist in Bangkok sehr günstig.

Rambuttri Alley
Khao San Road, Soi Rambruttri 0000001046n0009.jpg
In der Rambuttri Alley liegt ein Lokal neben dem anderen. Morgens kann man hier schon gut Frühstücken. Am Abend verwandelt sich die Rambuttri Alley zu einer großen schön beleuchteten Food-Meile. Am Eingang der Rambuttri Alley bauen die Garküchen Ihre Stände auf. Hier kann man Orginal Thai Food zu günstigen Preisen probieren. Die Lokale sind hübsch beleuchtet und bieten Thai-Food und internationale Speisen an. Es werden große Biersäulen mit 2-3 Litern Bier und Zapfhahn angeboten.

Chakrabongse Road
Die Chakrabongse Road verbindet die Khao San Road mit der Rambuttri Alley. Wie in der Khao San Road liegen hier viele hübsche Geschäfte. Viele Minibusse (Hotel-Abholung) starten Ihre Tour von hier aus.

Soi Rambuttri
Nebenstraße von der Khao San Road 0000001046n0006.jpgDie Soi Rambuttri ist die Fortführung der Rambuttri Alley auf der gegenüberliegenden Seite der Chakrabongse Road. Hier stehen noch einige Bäume und Sträucher und bilden eine schöne grüne Allee. Nach einigen Biegungen „Links, Rechts, Rechts“ gelangt man hier zum Phra Athit Pier. Entlang der Straße gibt es einige Geschäfte, schöne Lokale und Hotels.

Clubs und Lokale rund um die Khao San Raod

Khao San Road, Restaurant im Innenhof 0000001046n0019.jpg
Die ganze Khao San Road und die Rambuttri Alley sind eine große Partymeile. Die Lokale stellen Ihre Stühle und Tische auf die Straße und drehen die Musik laut auf. Aus der Vielzahl der Lokale haben wir hier einige wenige Lokale aufgrund Ihrer Besonderheiten aufgeführt:

Jham Jun Phranakorn, Sky Bar
Diese Sky Bar liegt im 5ten Stock des Fortville Guesthouse, ca 200 m vom Chao Phraya Fluss entfernt. Der Ausblick in die Umgebung bis zum Phra Sumen Fort und Phra Athit Pier ist sehr schön. Sogar die Rama VIII Brücke ist gut zu sehen.
Öffnungszeiten: 18:00 - 01:00
Adresse :  5/F, Fortville Guesthouse, Phrasumeru Road
Tel: +66 2 282 3932

Superflow Beach Club
Der Superflow Beach Club öffnet um 12:00 mittags. Der Sand, die Liegen und Palmen schaffen eine schöne Strandatmosphere. Schnell hast Du vergessen, dass Du Dich Mitten in Bangkok befindest.
Öffnungszeiten: 12:00 - 01:00
Website www.facebook.com/superflowbeachclub
Adresse:  Khao San Road

Lava Club, Disco
Der Lava Club liegt im Untergeschoss des Bayon Buildings. In dieser Hip-Hop Disco tanzen lässige Backpacker neben hübschen Thailadies. Nach 23:00 wird es hier etwas voller. Der Eintritt ist frei.
Untergeschoss des Bayon Gebäudes: 249 Khao San Road
Tel: +66 2 281 6565

Brick Bar
In der Brick Bar wird Lifemusik gespielt. Die spärliche Beleuchtung und die Ziegelsteine geben dieser Location den Flair einer lockeren Kneipe aus einem älteren europäischen Industrieviertel. Unterschiedliche Bands spielen Jazz, Blues und Rockmusik.
Öffnungszeiten: 19:00 - 01:00
Webseite: www.bangkok.com/magazine/brick-bar.htm
Adresse: 265 Khao San Road, Untergeschoss des Buddy Lodge complex
Tel: +66 2 629 4477

Hotels

Es gibt noch einige wenige Hostels mit günstigen Zimmern für Backpacker. Im wesentlichen wurden jedoch in den letzten Jahren Hotels der Mittelklasse gebaut. Die Webseite von Sawadee.com bietet eine gute Übersicht über Preise und Lage der Hotels. Das Register „Show on map“ zeigt die Lage und Preise der Hotels an. Gut gefallen hat mir beim letzten Besuch der Rikka Inn:
Khao San Road, buntes Zimmer im Rikka Inn 0000001046n0018.jpg

Warnung vor dem Happiness Hostel! Diese Absteige habe ich im Oktober 2016 besucht! Es liegt direkt am Eingang der Khao San Road (Thanon Tanao) auf der linken Seite. Nachdem  ich nach einem freien Zimmer gefragt habe, wurde mir eine Liste mit den Zimmern und ihrer Ausstattung gezeigt. Ich habe mich für ein besseres Zimmer mit Klimanlage für 640 Baht entschieden. Mir wurde sofort die Quittung ausgestellt, kassiert und die Quittung gestempelt. Das Zimmer lag im 2ten Stock. Beim Eintritt war ich erstmal geschockt, obwohl ich schon damit gerechnet habe, dass das Zimmer nicht meinen üblichen Erwartungen entspricht. Es war dreckig. Es stand 1 großes Bett im Raum, damit war der Raum (1,80x2m) auch schon voll! Es lag eine Decke darauf. Es gab kein Bettlacken und kein Bezug für die Decke. Bei der letzten Benutzung solcher Bettwäsche vor 10 Jahren hatte ich Hautausschlag bekommen. Im Eingangsbereich 1x1 m konnte man seinen Rucksack abstellen, rechts davon lag die Nasszelle. Die  Klimaanlage hat sehr schlecht funktioniert, erst nach 1 Std. war dieses Loch, was auch Zimmer genannt wurde, etwas kühler. Als ich dann duschte, wurde es mir endgültig zu viel. Die Hälfte des Wassers lief aus dem kaputten Wasserschlauch, die andere Hälfte tröpfelte aus dem Brausekopf. An der Decke saß eine Schar Moskitos, die wohl durch die Öffnung zum Flur hereinkamen. Ich habe meine Sachen gepackt und das Hotel verlassen. Auf die Quittung wurde nicht „paid“ gestempelt, sondern „no refund“. Natürlich gab es kein Geld zurück. Dies ist schon fast eine Betrugsmasche und hat den Betreiber-Vorteil, dass die Zimmer, die schon am Nachmittag verlassen werden am Abend nochmal vermietet werden können.

Erreichbarkeit

Phanfa Brücke, Haltestelle der Klong Boote
Busline 15 / 79 zum Zentrum: Siam
Phra Athit Pier, Chao Phraya Expressboote
Fernbushaltestelle
 

Redaktion 07.02.2015 Punkte: 5 von 5
Cocktails sind echt lecker
Ich liebe die Khao Sun Road mit Ihrem Trubel, den vielen T-Shirts und tollen Verkaufsständen.
Bitte melden Sie sich zum Schreiben einer Bewertung an!

Bangkok

Hotel Bangkok

klicke "Show on Map"

Verkehrsverbindung
von Bangkok

12go.asia zeigt Euch die möglichen Verbindungen in Euren Urlaubsort

Interesse an:

Tempel Bangkok
144 Bamrung Muang Road
28.12.2016 Redaktion
 
Wat Sutat ist mit 40 ha einer der größten Tempel in Bangkok. Er liegt direkt neben Sao Ching Cha, der großen Schaukel.
 

Impressum
Datenschutzerklärung
Partner